--- Weltweit versandkostenfrei ---

Wozu braucht man medizinischen Notfallschmuck. Ursprung der medizinischen Symbole

Juli 16, 2020

Wozu braucht man medizinischen Notfallschmuck. Ursprung der medizinischen Symbole

Medizinischer ID-Schmuck wie Armbänder oder Halsketten wird getragen, um anzuzeigen, dass die Person an einer chronischen Krankheit leidet, die möglicherweise sofortige medizinische Hilfe erfordert. Viele Menschen, die ein solches ID-Armband oder -Anhänger benötigen, kennen oft nicht alle Vorteile eines solchen Helfers. Sprechen wir also über die Bedeutung von medizinischem Alarmschmuck und seine Vorteile für Patienten und Ärzte.

Was ist Med Alarm Schmuck und wie funktioniert er?

Medizinische Armbänder oder Anhänger werden von Personen mit schwerwiegenden Erkrankungen getragen, um anzuzeigen, dass eine Person möglicherweise sofortige medizinische Unterstützung benötigt. Sie sind Mittel, um Ärzte über den Zustand des Patienten zu informieren, wenn eine Person nicht imstand ist, selbst darüber zu berichten. Ersthelfer wenden dann Nothilfe rufen oder sich direkt an den Arzt oder an die Einrichtung, in der der Patient behandelt wird, wenden.

Es gibt 4 Hauptinfos, die ich zum Gravieren auf Ihrem neuen medizinischen Armband empfehle:

Diagnose / Zustand
Allergien (falls vorhanden)
Der Name
Notfallkontakt

Die Gravur soll müglichst einfach sein, verwenden Sie wenn möglich Abkürzungen und lassen Sie überflüssige Wörter weg.

Med Schmuck

Medizinische Alarm-IDs können angepasst und in einer Vielzahl von Schmuckstilen gewählt werden. Am beliebtesten bleibt jedoch ein Medizinishces Armband.

Warum ist medizinischer Notfallschmuck so wichtig?
Medizinische ID-Armbänder dienen einer Vielzahl von Zwecken. Ihr vorrangiges Ziel ist es jedoch, Ersthelfern und Ärtzten detaillierte Informationen über den Gesundheitszustand und die medizinischen Bedürfnisse des Patienten zur Verfügung zu stellen. Dies gewährleistet die schnellstmögliche und sicherste Behandlung, insbesondere wenn der Patient selbst nicht über seine Krankheit berichten kann. Die medizinischen Alarmarmbänder können schädliche medizinische Fehler verhindern und wertvolle Zeit sparen. Medizinische ID-Armbänder schützen Patienten und stellen sicher, dass Gesundheitsdienstleister schnell und genau diagnostizieren und mit einer geeigneten Behandlung reagieren können.

Wer braucht ein medizinisches Alarmarmband?
Solche Armbänder stehen jedem zur Verfügung, der glaubt, sie zu brauchen. Jeder mit einer schweren oder chronischen Krankheit sollte einen medizinischen "Ausweis-Schmuck" haben. Medizinischer Schmuck wird am häufigsten von Menschen mit Epilepsie, Nahrungsmittelallergien, Demenz, Autismus, Asthma, Krebs, Herz- oder Lungenerkrankungen und Menschen mit Herzschrittmachern getragen.

Beliebter Med ID Schmuck:
Diabetes-Armbänder
Medizinischer Alarmschmuck für Herzerkrankungen
Medizinische Warnmeldungen bei Anfallsleiden
Allergies Schmuck
Medizinischer Schmuck für Krebspatienten und Überlebende
Medizinischer Schmuck zur Gewichtsverlustchirurgie
Medizinischer Alarmschmuck für Blutungen / Bluterkrankungen
Medizinischer Schmuck für spezielle Behandlungsüberlegungen
Medizinischer Alarmschmuck für chronische Erkrankungen
Medizinische Warnmeldungen für neurologische / neurodegenerative Erkrankungen
Medizinische IDs für kognitive / Entwicklungsstörungen

Moderner personalisierter Schmuck

Medizinische Notfallsymbole

Abgesehen von den erforderlichen ID-Informationen gibt es einige der bekanntesten medizinischen Symbole, von denen jedes seinen eigenen Ursprung und seine eigene Bedeutung hat. Sie sind auch oft auf den Med-Alert-Schmuck eingraviert, um darauf hinzuweisen, um welche Art von Schmuck es sich handelt. Erfahren Sie mehr über die bekanntesten Symbole, ihre Bedeutung und Herkunft.

Der Stab von Asclepius - Der Stab mit einer Schlange
Der Stab des Asklepios ist ein berühmtes medizinisches Symbol. Es ist als Stab dargestellt, um den sich eine Schlange mit erhobenem Kopf wickelt. Dieses Emblem entstand im antiken Griechenland um das 8. Jahrhundert vor Christus.
Der Legende nach war der Schutzpatron der Medizin Asclepius (in der römischen Mythologie - Aesculapius), der einen göttlichen Ursprung hatte, ein erfahrener Arzt und konnte sogar die Toten auferstehen lassen. Einmal wurde er in den Palast des kretischen Königs Minos eingeladen, um seinen toten Sohn wiederzubeleben. Asclepius ging und stützte sich auf einen Stab, um den sich eine Schlange drehte. Er kriegte Angst und tötete sie, aber plötzlich erschien eine zweite Schlange, die eine Pflanze im Maul trug. Asclepius erkannte diese Pflanze, nahm sie und belebte den Sohn des Königs damit.

Schale mit einer Schlange
Eine Schale mit einer Schlange ist auch ein berühmtes medizinisches Symbol. Zum ersten Mal tauchten ihre Bilder um 800-600 v. Chr. Auf. Anfangs waren die Schale und die Schlange Attribute von Hygea - der Tochter von Aesculapius, die sie in verschiedenen Händen hielt.
Dieses Emblem wurde dann lange vergessen. Und erst im 16. Jahrhundert wurde die Schale mit der Schlange auf Vorschlag von Paracelsus zum medizinischen Symbol. Nach verschiedenen Annahmen war die Schlange ein Symbol für Weisheit, Wissen und Unsterblichkeit sowie für die heilenden Eigenschaften ihres Giftes, das zu der Zeit in der Medizin weit verbreitet war. Eine Schüssel ist ein Gefäß für das heilende Gift.

Caduceus
Caduceus - der Stab des griechischen Boten der Götter Hermes (in den Mythen des alten Roms - Merkur). Er ist als Stab mit Flügeln dargestellt, die mit zwei Schlangen verschlungen sind. Schlangen sind ein Symbol für die Interaktion und das Gleichgewicht der Gegensätze. Im alten Rom symbolisierte der Caduceus auch Tugend und Geheimnis.
Lange Zeit wurde es als Zeichen zum Schutz der kommerziellen oder politischen Korrespondenz verwendet. Jetzt ist es das Wahrzeichen von Handel und Medizin.

Rotes Kreuz
1859 reiste ein Schweizer Henri Dunant nach Italien, wo er Zeuge der Schlacht von Solferino wurde. Die medizinischen Dienste der Armee konnten ihre Aufgaben nicht erfüllen, da sie kein charakteristisches Emblem hatten, das während der Schlacht identifiziert werden konnte. Infolgedessen wurden nach der Schlacht mehrere tausend verwundete Soldaten ohne Hilfe auf dem Schlachtfeld zurückgelassen.
1863 wurde auf der Internationalen Konferenz in Genf das Symbol des Roten Kreuzes auf weißem Hintergrund als Kennzeichen für die Unterstützung des verwundeten Militärs anerkannt. Ein Jahr später wurde es als Kennzeichen des Sanitätsdienstes der Streitkräfte anerkannt.



Stern des Lebens
Der Stern des Lebens wird als blaue Schneeflocke dargestellt. Dieses Zeichen erschien in den USA, wo es "Stern des Lebens" genannt wurde. Der Star of Life ist ein Emblem für American Medical Association und US-amerikanischen Ministerium für Gesundheit, Bildung und Soziales. Dies ist das „jungeste“ medizinische Symbol, es wird erst seit dem 1. Februar 1977 verwendet.
Jeder Strahl des Sterns des Lebens kennzeichnet eine separate Funktion des Rettungsdienstes: Erkennung, Warnung, Reaktion, Unterstützung, Unterstützung beim Transport, Transport zur Nachsorge. Asclepius Stab ist normalerweise in der Mitte abgebildet.

Beliebte medizinische Alarmarmbänder 2020

Wählen Sie ein medizinisches Armband im minimalistischen Stil!

Hier ist das ID-Armband für jeden Tag, kein gewöhnliches, sondern ein medizinisches. Wenn Sie an Diabetes oder einer anderen chronischen Krankheit leiden, ist dies ein Muss, das Sie unbedingt haben sollten.
Das Armband aus Sterlingsilber ist im Unisex-Stil gemacht. Das kann beidseitig eingraviert werden mit den notwendigen Informationen, um im Notfall die zur Verfügung zu stellen. Sie können es auch innen gravieren und außen einfach als elegantes Armband tragen.

ID Alarm Armband

Personalisiertes Armband, ein medizinisches Alarmarmband aus Gold im klassischen Stil.
Es kann auf beiden Seiten mit jeder medizinischen Identifikation personalisiert werden, um Ersthelfern die wichtigen medizinischen Informationen, den Namen und die Kontaktinformationen, falls erforderlich, zur Verfügung zu stellen.

Eingraviertes Med Info Armband

Der Schmuck sieht elegant aus und kann jeden Kleidungsstil gut ergänzen. Man kann den außen nur mit einem medizinischen Symbol gravieren lassen. Und innen - mit allen wichtigen Infos. Nun wird der Schmuck einfach ein stilvolles Accessoire, das man immer dabei hat, aber gleichzeitig wird er ein Schutzengel.

Vergessen Sie nicht, dass ein medizinisches Armband eines Tages das Leben retten kann.